Anmelden

 

F-Junioren belegen hervorragenden 3. Platz bei der inoffiziellen Hallenmeisterschaft
 
Die F-Junioren der SGM Warthausen/Birkenhard belegten beim Gerhard-Frey-Gedächtnisturnier, der inoffiziellen Bezirks-Hallenmeisterschaft der F-Junioren den 3. Platz.

Nach einer schweren Vorrunde erreichten sie knapp die Zwischenrunde. Hier belegte das Team allerdings souverän den ersten Gruppenplatz und zog somit in die Finalrunde der besten 8 aus über 50 teilnehmenden Mannschaften ein.

In der Finalrunde am vergangenen Sonntag, 10. Dezemberg erreichte die Mannschaft das Halbfinale. Dies wurde allerdings gegen den späteren Turniersieger TSG Achstetten verloren. Im kleinen Finale um Platz drei setzen sich die Spieler dann wieder wie gewohnt erfolgreich durch und erreichten mit einem 1:0-Sieg gegen den SV Rißegg den hervorragenden 3. Platz. Turniersieger wurde die TSG Achstetten die das Finale klar gegen Olympia Laupheim gewann.

Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler sowie die Trainer zu diesem großartigen Erfolg.

Spieler: Timo Neuburger, Manuel Maucher, Daniel Rose, Max Schimanowski, Dorian Aßfalg, Luka Ortmann, Luis Guth
Trainer: Phillip Neuburger, Thomas Guth

 

Vorschulturnen

Die Stunde findet donnerstags von 16:15-17:15 Uhr in der neuen Turnhalle statt.

 

TSV Warthausen - Abteilung Turnen - neuer Kurs!

Fitness Dance/Kapow® ab 19. Oktober 2017

 

Donnerstags von 17 bis 18 Uhr in der Turn- und Festhalle Warthausen (Eingang über den Pausenhof beim Musikverein)

Anmeldung bei Michele Bohlig (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , 01520 9602300)

oder kommt einfach vorbei

 

Aufbau einer Kapow® Stunde:

- Warm up
- Work out, Toning, Functional moves
- Dance Part
- Cool down

 

Kapow® ist EINFACH anders. Kapow® basiert auf funktionellen Bewegungsmustern. Da kommt einfach JEDER mit. Kapow® hilft DIR zu einem NEUEN Körpergefühl- und die motivierende MUSIK inspiriert DICH zu neuer ENERGIE.

 

Tanz mit-bleib fit
 
 
"Tanz mit - bleib fit" beim TSV Warthausen
                                 neuer 10er Kurs ab Montag,  11. September 2017
 
jeweils montags von 9:20 – 10:20 Uhr
in der Turn- und Festhalle Warthausen
kostenlos für TSV-Mitglieder, 30 € für Nichtmitglieder
Anmeldung bei Irmgard Rueß, Tel. 07351 4290046 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
                                                          
Tanzen macht Spaß - Tanzen bringt dich in Schwung
Musik und Rhythmus wecken unsere Lebensgeister und animieren uns zum Tanzen. Die Freude am Mitmachen steht stets im Vordergrund.
Sie können als Einzelperson kommen und werden ganz selbstverständlich in die unterschiedlichen Formationen der vielfältigen Tänze integriert. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
 
Wir tanzen montags von 9:20 Uhr bis 10:20 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Warthausen (nicht in den Schulferien)
Anmeldung bei Irmgard Rueß, Tel. 07351 4290046 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
10er Kurs: 30 € für Nichtmitglieder (bzw. anteilig bei späterer Teilnahme), kostenlos für TSV-Mitglieder

Der neue Trainingsplan der Abteilung Turnen. Gültig ab November 2017

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

 

 

!!!!Achtung: neue Uhrzeit beim Kickbox-Workout !!!

Kickbox-Workout findet jetzt immer mittwochs von 18:45-19-45 Uhr statt.

Trainerin ist Mara Wehrle

 

Fußball: Aktuelle Spiele

 

Herren

SGM Warthausen/Birkenhard I
Die SGM I verlor überraschend aber am Ende verdient mit 1:3 beim Tabellenschlusslicht Ummendorf II. Im Vorfeld der Partei wurde immer wieder von Seiten des Trainerteams versucht, das Hinspielergebnis aus den Köpfen der Spieler zu bekommen damit sich der Tabellenletzte nicht als Stolperstein erweist. Offensichtlich fanden diese Worte aber kein Gehör bei den Spielern der SGM I. Hinzu kam, dass die äußeren Bedingungen ein Fußballspiel auf zumindest normalem Niveau kaum möglich machten. Im gesamten Bezirk wurden Spiele entweder nicht angepfiffen oder wegen des Wetters frühzeitig abgebrochen. Die Bespielbarkeit des Platzes war eigentlich nicht gegeben. Mit diesem Problem hatten fairer Weise aber auch die Jungs aus Ummendorf zu kämpfen. Offensichtlich gelang es den Ummendorfern besser, sich mit diesen Bedingungen zu arrangieren. Eine spielentscheidende Szene war mit Sicherheit auch der frühe Platzverweis für Torspieler Cziommer, der nach einer berechtigten roten Karte nach einer Notbremse vom Feld musste. Cziommer, der sich in den letzten Spielen als enormer Rückhalt präsentierte und dem Team stets Sicherheit gab hinterlies eine nicht zu schließende Lücke. Für Cziommer begab sich dann Spielführer Andreas Golletz zwischen die Pfosten. Gerade bei den vorherrschenden Bedingungen kein einfacher Job. Jochen Hauler gelang zwar der 1:0 Führungstreffer in der 15. Minute. Dies gab dem Team aber keinesfalls die gewohnte Leichtigkeit und Souveränität. Vielmehr drehten die Ummendorfer das Spiel in der zweiten Halbzeit durch 3 Treffer zum letzten Endes verdienten 3:1 Heimerfolg. Diese bittere Pille muss die SGM jetzt erst einmal schlucken und sich auf das letzte Heimspiel am kommenden Sonntag, den 19.11.2017 um 14.30 Uhr in Birkenhard gegen den SV Burgrieden konzentrieren. Hier gab es ja in der Hinrunde die erste Niederlage und die SGM I ist sicherlich auf Wiedergutmachung aus. Die Gäste sollten aber keinesfalls unterschätzt werden. Schon im Hinspiel war man der kampf- und spielstarken Truppe keinesfalls spieleerisch oder läuferisch überlegen. Für Spannung dürfte also gesorgt sein. Ein Heimsieg wäre wichtig um den Anschluss an den Relegationsplatz nicht zu verlieren.
 
SGM Warthausen/Birkenhard II
Die SGM II war spielfrei. Am Sonntag, den 19.11.2017 ist man um 12.45 Uhr in Gutenzell II zu Gast. Der Tabellennachbar trat im Hinspiel mangels Spieler nicht an und so konnte die SGM II hier ein 3:0 am grünen Tisch einfahren. Gutenzell wird der nächste Prüfstein für das junge Team um Heribert Moosmann. Die Jungs möchten sich auf jeden Fall mit einem positiven Erlebnis in die Winterpause verabschieden.
 
SGM Warthausen/Birkenhard III
Auch die SGM III hatte spielfrei. Am kommenden Sonntag, den 19.11.2017 empfängt man - ebenfalls in Birkenhard - um 12.45 Uhr die Reserve des SV Burgrieden. Das 4:2 Hinspielergebnis sollte allerdings kein Maßstab sein. Hier war die Reserve sehr gut besetzt und tat sich dennoch schwer. Erst in der 2. Halbzeit konnte man hier die Weichen auf Sieg stellen. Die SGM III steht also vor einer schweren Aufgabe. Das Team um Alexander Müller hat in der Saison aber schon öffters gezeigt, dass es gereift ist und solche Aufgaben positiv gestalten kann.
 
 
Damen
Am 12.11.2017 standen sich die Damen des TSV Warthausen und der SGM Schemmerhofen in Baltringen gegenüber. Die äußeren Bedingungen waren keinesfalls Fußballtauglich. Es regnete aus Kübeln und der aufziehende Sturm tat sein Bestes. Denoch pfiff der Schiedsrichter die Begegnung an und die "Schlammschlacht" began auf entsprechendem Niveau. Direkt in der 6. Minute gelang der SGM durch einen von Bianca Härle direkt verwandelten Freistoß die Führung. Ansonsten war das Spiel ausgeglichen. Beiden Mannschaften hatten es schwer, bei den Platzverhältnissen Struktur ins Spiel zu bringen da der Ball teilweise in Pfützen stecken blieb und immer wieder Spielerinnen den halt auf dem schlammigen und matschigen Geläuf verloren. Trotzdem gelang es der SGM ihre Chancen souverän zu nutzen und so bauten die Gastgeberinnen die Führung durch Melanis Zick (´24) und Verena Romer (´45) zum 3:0 stetig bis hin zum Halbzeitpfiff aus. Die Damen des TSV ließen aber den Kopf nicht hängen und brachten die Abwehr der SGM durch konsequentes Pressing in Bedrängnis. Diese tolle Moral wurde dann auch durch den Anschlusstreffer von Bianca Winkler (´58) belohnt. Durch einen Konter stellte die SGM durch Verena Romer die Führung wieder auf 4:1 (´61). Die Damen des TSV erspielen sich noch einige Chancen, die aber nicht genutzt werden konnten. In der 82. Minute erziehlt Melanie Zick dann das 5:1 wodurch das Spiel endgültig entschieden war. Am kommenden Samstag, den 18.11.2017 empfangen die Damen den SV Burgrieden. Der Anpfiff ist um 18 Uhr.

Veranstaltungen

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31