Anmelden

Rope Skipping

Trainingszeiten:

Einsteiger: Donnerstags, 18.00 - 19.00 Uhr

Trainer: Laura Städele, Franzi Schuck

Trainingsort: Turn und Festhalle

 

(Auftritt vom 27.03.2011 bei der IBO in Friedrichshafen)

 

Rope Skipping
Rope Skipping
Rope Skipping

 

ROPE SKIPPING - WAS IST DAS?

Rope Skipping bedeutet Seilspringen. Allerdings machen wir viel mehr als das:

Wir springen mit sogenannten "Speed Ropes" und "Beaded Ropes". Diese Seile drehen sich viel schneller als gewöhnliche Hanfseile, so dass man mit unterschiedlichem Tempo zur Musik springt. In der Regel werden Tempi von 120-160 bpm verwendet.

"Rope Skipping" unterscheidet sich ausserdem vom herkömmlichen Seilspringen durch die verschiedenen "Stunts". Von unterschiedlichen Beinsprungbewegungen mit und ohne Armbewegungen bis hin zu spektakulären, akrobatischen "Stunts" reicht die große Palette des "Rope Skipping".

Wir springen auch mal mit mehreren Personen in einem Seil, oder eine Person in zwei Seilen.

Am besten, ihr schaut euch mal einen von unseren Auftritten an.

Vorteile:
- Verbesserung der konditionellen (Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit) und koordinativen Fähigkeiten (Differenzierungsfähigkeit, Orientierungsfähigkeit, Antizipationsfähigkeit, Anpassungsfähigkeit, Gleichgewichtsfähigkeit, Rhythmusfähigkeit etc.)

- 10 min Rope Skipping sind so effizient wie ca. 30 min Jogging

- Förderung der Teamarbeit durch gemeinsame Sprünge (Partnersprungformen)

Kommt einfach mal vorbei, schaut es euch an und probiert es am besten einfach mal aus!!!

Rope Skipping ist für Jung und Alt geeignet und wir würden uns besonders über Erwachsenen-Neuzugänge freuen!! Kommt einfach mal zum Training vorbei!

 

Bilder von unseren Auftritten sind in der Bildergalerie zu finden >>

Rope_Skipping_2016_1

 

Demnächst

Keine Termine

Veranstaltungen

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1